Wir über uns

Wir sind seit vielen Jahren mit dem Reisemobil unterwegs und hatten schon seit längeren den Wunsch, einen eigenen Stellplatz zu eröffnen. Ende 2004 haben wir konkrete Gespräche mit der Stadt Bremen aufgenommen.

                                              

Nach fast zwei Jahren Planungen und zähen Verhandlungen konnten wir einen Pachtvertrag mit der Stadt abschließen. Die Stadt Bremen wollte eine Parkfläche sanieren, wir konnten uns zu dem Zeitpunkt beratend in die Planung einbringen, so dass die Teilfläche für den Wohnmobil-Stellplatz dem Bedarf, für Reisemobile, angepasst wurde. Die gesamte Infrastruktur, angefangen bei der Strom- und Wasserversorgung bis zur Erstellung des Infohäuschens, wurde von uns privat finanziert und umgesetzt. 6 Wochen nach Erhalt der letzten Genehmigung konnten wir den Platz im Dezember 2006 eröffnen und uns über unsere ersten Gäste freuen.


Wir freuen uns auf jeden Mobilisten mit und ohne Frau, Mann, Kinder, Hunde,
Mäuse, Hamster usw.

Regina und Hans Bahrenburg